15169014706608d0OBWxWTODz6_L

Erste Ingatlan Alap erwarb Market Central Ferihegy

Ende letzten Jahres erwarb die Erste Ingatlan Alap den Market Central Ferihegy, einen Einzelhandelspark mit 44.000 m² Mietflächen in Budapest, sowie der angrenzende Bürokomplex Quadrum. 
Die Transaktion wurde durch den Immobilienfonds des Unternehmens erleichtert, um die angestrebte Immobilieninvestitionsquote zu erreichen. Market Central Ferihegy ist zu 98 Prozent an einen vielfältigen Mietermix vermietet. Das U-förmige Gebäude beherbergt 15.435 m²: Tesco-Hypermarkt und ein Praktiker-Baumarkt, sowie 1.550 ebenerdige Parkplätze. Der Verkauf von Market Central Ferihegy wurde von CBRE im Auftrag des Verkäufers vermittelt wessen Name nicht bekannt gegeben wurde. Die Transaktion stellte eine einzigartige Transaktion dar, da die von Whitestar Real Estate verwaltete Immobilie seit ihrer Auslieferung nie verkauft wurde. Die Kosten des Geschäfts wurden nicht bekannt gegeben. "Der Erwerb des Einzelhandelszentrums Market Central Ferihegy gilt als strategischer Meilenstein und entspricht unserem Ziel, das Immobilienportfolio von Erste Ingatlan Alap um entscheidende Einzelhandels-Einkaufszentren zu erweitern. Die Akquisition von Market Central sichert langfristig stabile Erträge, die den Interessen unserer Kunden hervorragend dienen ", sagte Balázs Pázmány, Vorstandsvorsitzender der Erste Asset Management. 2018-01-15 11:05
 
MCAP Global Finance erwirbt das Népliget Center in Budapest
MCAP Global Finance (UK) LLP, die Londoner Tochtergesellschaft des in New York ansässigen globalen Investmentmanagers Marathon Asset Management, hat im Namen ihrer Fonds und Managed Accounts das Bürohaus Népliget Centre erworben. Der Käufer wurde von Lodge & Partners beraten, die das Asset Management des Gebäudes überwachen wird. Die Kosten des Geschäfts wurden nicht bekannt gegeben. Das Gebäude bietet 28.300 m2 hauptsächlich Büroflächen der Klasse A sowie 450 Parkplätze. Mieter sind Ericsson, DHL, Philips und die Ungarische Staatsbahn. "Wir freuen uns, das Népliget Center, unsere erste Akquisition in Ungarn und in der CEE-Region, erworben zu haben. Dies ist eine hervorragende Anlage mit guten Immobiliengrundlagen, einschließlich eines außergewöhnlichen Zugangs zum öffentlichen Verkehrsnetz von Budapest", sagte Klaus Schmid, Direktor von MCAP Global Finance. "Im Rahmen unseres Geschäftsplans wollen wir das Gebäude optimieren und haben Möglichkeiten identifiziert, unseren aktuellen und zukünftigen hochwertigen Mieter-Arbeitsplatz weiter zu verbessern." 2018-01-11 10:05