Geld Münzen Bargeld Währung

MwSt.-Rückerstattung für ungarische Dorfinvestitionen

Mitteilung des ungarischen Finanzministeriums über steuerliche Absetzmöglichkeiten bei Sanierung vom Immobilieneigentum in Ungarn
MwSt.-Rückerstattung für ungarische Dorfinvestitionen
 
Ab 2020 können diejenigen, die ihre Häuser in ungarischen Dörfern bauen, erweitern oder renovieren, Mehrwertsteuerrückerstattungen von bis zu 5 Mio. HUF beantragen, teilte das Finanzministerium kürzlich mit. Bis Juni 2022 können Einwohner Rückerstattungen beantragen, die in 2.486 Gemeinden erhältlich sind, sagte Finanzminister Mihály Varga. Der Schritt ist Teil der Strategie der ungarischen Regierung, die Wirtschaft vor einer europäischen Finanzkrise zu schützen.


2019-11-26