Objekt Nummer:
3056/728
Objekt Typ:
Gewerbe
Bundesland:
Nyugat-Dunántúl
Adresse:
8380 Hévíz
Kaufpreis:
€ 3.500.000,-
Nutzfläche:
ca. 1.800,00 m²
 Merken

Rheumaklinik mit Kurhotel und Fachpersonal suchen neuen Eigentümer

Rheumaklinik mit Kurhotel und Fachpersonal suchen neuen Eigentümer Im Herzen der Stadt mit dem größten Warmwasserheilsee in Europa ist eine Rheumaklinik mit Kurhotel wegen en beabsichtigen Ruhestand des Eigentümers und anerkannten Rheumaspezialisten zu verkaufen. . Das Kurhotel und die Rheumaklinik befinden sich in der Innenstadt von Hévíz (Ungarn) und sind sowohl vom weltberühmten Heilsee als auch vom Stadtzentrum und vom Busbahnhof nur ca. 200 m weit entfernt. Das Kurhotel und die Rheumaklinik wurden stufenweise von 1996 bis 2005 erbaut. Der Gebäudekomplex umfasst 3 Gebäude mit einem gemeinsamen Innenhof. Das Kurhotel steht auf einem 1835 m2 großen Grundstück Die Grundfläche der Gebäude umfasst 1800 m2, Zum Kurhotel gehört eine Tiefgarage (1200 m2) mit Abstellflächen für 38 Autos. Die Gebäuden umschließen einen etwa 800 m2 großer Innenhof, der zur Erholung der Gäste dient. In den 3 Gebäuden befinden sich insgesamt 29 Apartments (mit 1,2,3 Bettzimmern) die Zimmer sind gleich ausgestattet und verfügen meistens über eine Terrasse oder einen Balkon die nach dem gepflegten Innenhof ausgerichtet sind.. Die Unterbringung von 99 Personen ist somit durchgehend möglich. Eine 160 m2 große Wohnung steht ebenfalls zur Privat oder Gästenutzung zur Verfügung. Im Kurhotel werden gegenwärtig die Gäste der zum Gebäude gehörenden Rheumaklinik untergebracht, so wird die ständige ärztliche Aufsicht garantiert. Die gesicherte Immobilie ist über eine Zufahrt mit Fernbedienung steuerbares Automatiktor und einer Schranke erreichbar . Die Gebäude befinden sich in einem ausgezeichneten baulichen Zustand und brauchen voraussichtlich in der nächsten Zukunft keine größere Renovierungen. In der zum Gebäude gehörenden und mit 24 Sicherheitskameras, versehenen Tiefgarage befindet sich das Belüftungssystem sowie 5 Lagerräume. Im Kellergeschoss befinden sich die das Gebäude bedienenden technischen Einrichtungen. Der Gebäudekomplex befindet sich im Herzen der Stadt Hévíz, wo wegen des Mangels an unbebauten Gebieten die Errichtung einer ähnlichen Institution fast unmöglich ist. Die fußläufig zu erreichende Infrastruktur ist ausgezeichnet und besteht aus Banken, Restaurants, ein Markt und einem Einkaufszentrum. Das Unternehmen arbeitet mit einem bestehenden und weiter ausbaufähigen Gästekreis, seit der Gründung mit einem bestens ausgebildeten Ärzten und Schwestern sowie Fachpersonal auf höchstem Niveau, profitabel. Dieses bestens ausgebildete und eingearbeitete Fachpersonal steht auch bei einem Weiterbetrieb als Kur und Rheumaklinik zur Verfügung. Bestens ausgebaute Beziehungen zu österreichischen und deutschen Krankenversicherungen sind gegeben. Das Inhaber-Ehepaar möchte diese Immobilie wegen Pensionierung im Ganzen verkaufen. Eckdaten; Der Gebäudekomplex umfasst 3 Gebäude mit einem gemeinsamen Innenhof. Stufenweise von 1996 bis 2005 erbaut. Grundstückgröße; 1835 m2 Gebäudegrundfläche ;1800 m2, GrundflächeTiefgarage;1200 m2 mit Abstellflächen für 38 Autos. Die Gebäude umschließen einen etwa 800 m2 großer Innenhof, Apartments; 29 mit 1,2,3 Bettzimmern Extra;160 m2 große Wohnung
Kaufpreis:
€ 3.500.000,-
 
 
 
 
Nutzfläche:
ca. 1.800,00 m²
Grundstücksgrösse
ca. 1.835,00 m²
Aufgrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung ist zur Ihrer Sicherheit eine Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten notwendig. Personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies für den Zweck der Immobilienvermittlung erforderlich ist.
 Senden
 Senden