Objekt Nummer:
3056/791
Objekt Typ:
Beherbergung
Bundesland:
Közép-Magyarország
Adresse:
1051 Budapest
Kaufpreis:
€ 7.800.000,-
Gästezimmer:
98
 Merken

EHEMALIGES BÜROGEBÄUDE SUCHT FÜR 4* HOTELPROJEKT KÄUFER MIT GESCHÄFTSINN

In Budapest, im Stadtteil Pest steht ein ehemaliges leerstehendes Bürogebäude mit einer süssen Vergangenheit zum Verkauf. Für dieses Objekt gibt es eine aufrechte Umbaubewilligung für ein Hotelprojekt. In der Nähe befinden sich eine Bushaltestelle, zwei Metrostationen sowie zwei Straßenbahnhaltestellen. Das im Jahre 1928 errichtete Gebäude wurde viele Jahre als Herstellungsort für Schokolade und Süßwaren verwendet. Im Jahre 1999 wurde die Immobilie generalsaniert und diente bis zu seiner Schließung als Bürogebäude. Für die derzeitige Leerstandimmobilie mit einer - Grundstücksgröße von 1775 m2 - Nettonutzfläche von 4720 m2 liegt eine seit 2017 aufrechte Umbaugenehmigung für ein Hotel mit ca. 100 Zimmern vor. Das Objekt teilt sich folgendermaßen auf: -ein weitläufiges Kellergeschoß -Erdgeschoß -vier Obergeschoße -sowie PKW Abstellflächen im Innenhofbereich, deren Einfahrt durch ein Kipptor ermöglicht wird. Verkaufsform: Share Deal Verkaufspreis: Derzeit 7,8 Millionen Euro
Kaufpreis:
€ 7.800.000,-
 
 
 
 
Käuferprovision:
4% zuzüglich 27% MwSt
Gästezimmer:
98
Grundstücksgrösse
ca. 1.775,00 m²
Nutzfläche:
ca. 4.720,00 m²
Aufgrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung ist zu Ihrer Sicherheit eine Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten notwendig. Personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies für den Zweck der Immobilienvermittlung erforderlich ist.
 Senden
 Senden