Objekt Nummer:
3056/1213
Objekt Typ:
Geschäft
Bundesland:
Közép-Magyarország
Adresse:
1052 Budapest
Kaufpreis:
€ 750.000,-
Verkaufsfläche:
 Merken

Geschläftslokal in Zentrumslage von Budapest

Geschäftsraum im Herzen von Budapest Das Ladenlokal befindet sich im historischen Herzen von Budapest, mitten in der Innenstadt von Budapest. Die Immobilie befindet sich auf der Pester Seite der Kettenbrücke, umgeben von Fünf-Sterne-Hotels. Ein Geschäft für hochwertige Tischkultur (Zsolnay-Porzellan, Raynaud-Limoges-Porzellan, Herend-Porzellan, Varga-Art-Kristall, Ercuis-Silberwaren usw.) arbeitet seit Jahren in den Räumlichkeiten. Das Objekt befindet sich in einem gut erhaltenen Gebäude mit Denkmalcharakter. Das Geschäftshaus befindet sich an der Ecke des József-Nádor-Platzes und der József-Attila-Straße, mit Panoramablick auf den Platz. Der Durchgangsteil bietet einen Blick auf die Budaer Burg. Der Eingang des Geschäfts befindet sich direkt neben der Bushaltestelle für Touristen und öffentliche Verkehrsmittel, direkt gegenüber dem Fußgängerübergang. Im Umkreis von 500 Metern um das Geschäft befinden sich 2 U-Bahn-Stationen. In der Touristensaison wird das Geschäft täglich von durchschnittlich 2000-4000 Personen besucht. Es handelt sich um ein gut eingeführtes Geschäft, das auf den Karten vieler umliegender Hotels verzeichnet ist. Unter dem József-Nádor-Platz befindet sich ein dreistöckiges unterirdisches Parkhaus, das bereits fertiggestellt ist und nur noch auf die technische Übergabe wartet, und auf der anderen Seite des Platzes zieht das Finanzministerium um, in dessen Gebäude ein 5-Sterne-Hotel eröffnet werden soll. Eines der drei großen Schaufenster - mehr als 10 Meter lang - blickt auf den renovierten József-Nádor-Platz im neoklassizistischen Stil, während die beiden anderen Fenster und der Eingang auf die Passage der József-Attila-Straße gehen. Vom Innenhof des Gebäudes gibt es zwei Eingänge für Dienstleistungen. Süd-West-Ausrichtung. Der Raum hat eine Fläche von 62 m2 brutto / 52 m2 netto, mit einer Deckenhöhe von 4,65 bzw. 2,9 Metern. Die Einheit verfügt über eine 21 m2 große Empore (Deckenhöhe 1,5 m). Die Räumlichkeiten sind vor drei Jahren komplett renoviert worden. Es gibt eine Terrassenmöglichkeit für insgesamt 35 Quadratmeter rund um die Einheit - 12 Quadratmeter auf dem Platz und 23 Quadratmeter in der Passage. Es hat niedrige Nebenkosten - derzeit 200 EUR pro Monat. Klimaanlage, Gasheizung, alles nach Verbrauch bezahlt. Mit der Möglichkeit der Wiedervermietung, mit dem aktuellen Geschäftsprofil. Richtpreis: 750 000 Euro
Kaufpreis:
€ 750.000,-
 
 
Betriebskosten:
€ 200,-
 
 
Käuferprovision:
4% zuzüglich 27% MwSt
Nutzfläche:
ca. 62,00 m²
beziehbar ab:
31.08.22
WC:
1
Heizung:
Zentralheizung mit Gas
Baujahr:
ca. 1902
Zustand:
sehr gut
Geschosszahl:
1
Stockwerk:
EG
Lärmbelastung:
durchschnittliche Beeinträchtigung
Strassenfront 1:
11 m
Klimaanlage: Individuell; Öffentliche Anbindung: Strassenbahn, Bus; Lage: Stadtzentrum; Verwaltung: Denkmalgeschützt; Ausstattung: möbliert, Altbau; Sicherheit: Alarmanlage
Aufgrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung ist zu Ihrer Sicherheit eine Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten notwendig. Personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies für den Zweck der Immobilienvermittlung erforderlich ist.
 Senden
 Senden