Objekt Nummer:
3056/1546
Objekt Typ:
Wohnung
Bundesland:
Wien
Adresse:
1090 Wien
Kaufpreis:
€ 549.000,-
Wohnfläche:
59,00 m²
Zimmer:
2
 Merken

Schöne 2-Zimmer Wohnung mit Terrasse in 1090 Wien

Allgemeine Informationen: Diese sanierte Altbauwohnung befindet sich im 9. Wiener Gemeindebezirk Alsergrund. Mit einer Wohnfläche von 59 m² bietet die Wohnung zwei Zimmer, die durch ihre klassischen Altbaumerkmale wie hohe Decken und große Fenster besonders charmant wirken. Zusätzlich zur Wohnfläche verfügt die Wohnung über eine großzügige Terrasse von 48 m² und einen kleinen Garten von 12 m², ideal für entspannte Stunden im Freien. Der Zugang zur Terrasse und dem Garten bietet eine schöne Erweiterung des Wohnraums und macht die Wohnung besonders attraktiv. Die Etagenheizung wird mit Gas befeuert und sorgt für eine angenehme Wärme. Ein Lift im Gebäude erleichtert den Zugang zur Wohnung, was besonders bei einem Altbau aus dem Jahr 1900 nicht selbstverständlich ist. Die Kombination aus Altbau-Charme und modernisierter Ausstattung bietet ein komfortables und stilvolles Wohnerlebnis in einer der begehrtesten Lagen Wiens. Wohnfläche: 59 m² Terrasse: 48 m² Garten: 12 m² Zimmer: 2 Bautyp: Altbau Zustand: Saniert Heizung: Etagenheizung Befeuerung: Gas Lift: Ja Baujahr: 1900 Bedingungen: Kaufpreis: 549.000 Euro Maklerprovision: 3% vom Kaufpreis zzgl. 20% MwSt. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
Kaufpreis:
€ 549.000,-
 
 
Betriebskosten:
€ 130,-
Sonstige Betriebskosten:
€ 85,-
 
 
Käuferprovision:
3%
Wohnfläche:
59,00 m²
Gartenanteil
12,00 m²
Terrassenfläche:
48 m²
beziehbar ab:
ab sofort
Zimmer:
2
Bäder:
1
Anzahl der Terrassen:
1
Heizung:
Zentralheizung mit Gas
Baujahr:
1900
Zustand:
sehr gut
HWB:
87.1 kWh/(m²a)
Klasse HWB:
C
FGEE:
1.88
Öffentliche Anbindung: U-Bahn, Strassenbahn, Bus
Aufgrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung ist zu Ihrer Sicherheit eine Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten notwendig. Personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies für den Zweck der Immobilienvermittlung erforderlich ist.
 Senden
 Senden